Sport im Park 2019

Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren nehmen wir auch in diesem Sommer wieder an dem Projekt der Stadt Neuss „Sport im Park“ teil. Das bedeutet, vom 31. Mai bis zum 31. August ist jeder, unabhängig von Alter oder Fitness, dazu eingeladen Sport zu treiben. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung. Angeboten werden die verschiedensten Sportarten, von Yoga über Boule bis hin zum Fitness-Parcours.

Und natürlich kann man auch Kanu fahren: jeden Mittwoch von 17:30 – 19:30 Uhr am Sandhofsee in Grimlinghausen (Am Blankenwasser 16, 41468 Neuss). Wir werden vor Ort sein und wie zuvor jeden Interessierten mit Geduld und Ruhe an den Kanusport heranführen. Da das Ganze auf dem See stattfindet, braucht man auch keine Angst zu haben, denn die Gefahr einer Kenterung ist sehr viel geringer als auf der Erft, unserem Heimatfluss. Selbst wenn so etwas passieren sollte, sind immer ausgebildete Rettungsschwimmer anwesend, die sofort helfen. Unsere Erfahrung aus dem letzten Jahr ist jedoch, dass Kenterungen bei uns nicht vorkommen und abends alle fröhlich und heil nach Hause fahren.

Wer noch skeptisch ist, ob er vorbeischauen sollte, für den bleibt zu sagen, dass der Tauchverein Pulchra Amphora zur gleichen Zeit Stand-Up-Paddeln anbietet. Außerdem ist der Strand am See ideal, um ein Sonnenbad zu nehmen oder um sich nach einem langen Arbeitstag zu entspannen. Also lauter gute Gründe, um mittwochs zum Sandhofsee zu fahren und wenn man schon mal da ist, kann man auch mal in ein Kanu steigen.

Den Beitrag über Sport im Park im vergangenen Sommer findet ihr hier.

Wir sehen uns am See!