Saisoneröffnung in Bergheim

Nach dem langem Wintertraining war am vergangenen Wochenende der Saisonstart für unsere Slalomsportler. Bei herrlichem Wetter ging es nach Bergheim auf den Erftflutkanal. Sieben Sportler, neun Einzelstarts und fünf Mannschaften. Jannis eröffnete für den NKC die Wettkampfsaison mit zwei schön ausgefahrenen Kajakläufen, Sven folgte nur fünf Startnummern später mit ebenfalls zwei guten Läufen (bis auf einen kleinen Fahrfehler an Tor Zwei). Jannis erreichte mit einer Endzeit von 124,62 sec. den 16. Platz. Mit Svens Fahrzeit von 109,52 wurde in derselben Altersklasse Fünfzehnter. Emily erreichte in ihrem zweiten Jahr bei der weiblichen Jugend K1 den siebten Platz, Maike in ihrem ersten Jahr bei den Junioren fuhr auf den neunten Platz.
Nils fuhr bei den männlichen Jugend/Junioren C1 mit 1,21sec. Abstand auf den zweiten Platz. Auch Louis musste sich in der neuen Altersklasse der Jugend K1 beweisen und landete dort auf dem 12. Platz.
Hendrik, unser neuster „Zuwachs“ im Slalombereich fuhr bei seinem dritten Wettkampf (ebenfalls Jugend K1) auf den 20. Platz.

Weitere Ergebnisse:
Nils Lüking/Maike Burow – Jug/Jun C2 mixed – Platz 1
Nils Lüking/Benedikt Schüler (WWD) – Jug/Jun C2 – Platz 1
Louis Hamann/Sven Burow – Jug/Jun C2 – Platz 4
Burow-Hartwig-Irle(KSV) – weibl. Jug/Jun Mannschaft – Platz 2
Hamann-Phillip-Burow – Jug/Jun Mannschaft – Platz 5
Hartwig-Juscz-Esser – Jug/Jun Mannschaft – Platz 11
Kahn/Raab-Hamann/Burow-Schüler/Lüking – C2 Mannschaft – Platz 2

Die Trainer Christian Monissen und Fabian Andres sind mit den Leistungen ihrer Sportler sehr zufrieden und haben sich für jeden einzelnen gefreut.

 

Bilder folgen in Kürze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.